Höhlenbeschreibung ÖFFENTLICH
Höhle:

L hoch fünf

[A119] [ verschleiert Verschleierte Informationlink ]
Lage:
Koordinaten: [BBE134]
698EC3E0-EEB8-11DD-B332-0019D1127B5A
Typ: Spalthöhle ohne Potential.
Länge: 54 m
Bewertung: 71
Anspruch: 3
Material: nichts
Getier: diverse Fluginsekten
Verschlossen: Eingang war verlegt
Gesamtzeit: 0:56 Stunden
Bekriecher: Mark WeissDer VerkünderNorman ZimmerJürgen Wipplinger
Spektakuläres: L hoch fünfL hoch fünf
Missionen:
Beschreibung:

L hoch fünf - Blitzschlampenschweiss macht einen erheblichen TeiDie 'L hoch fünf'-Höhle trägt Ihren Namen aufgrund der fünf Ls, welche Ihre Entdeckung ermöglichten. 4 Ls für den anonym bleiben wollenden Tipgeber, und ein L für den Hohlraum selbst. Klingt komisch - nicht aber für Menschen aus der IT Branche mit starkem Fokus auf Linux.

Das Loch befindet sich gut getarnt in der Nähe der Meanderhöhle F. am Anfang einer kleinen Senke am Berg. Es ist zu beachten, dass sich gleich hinter dem Eingang eine ansehnliche Sammlung historischer Kulturschätze in Form von Scherben aus dem mittleren 20ten Jahrhundert befindet. Also bitte aufpassen, damit die Schlagadern intakt bleiben. Ansonsten könnte es passieren, dass man wegen Verunstaltung eines Hohlraums mit Körperflüssigkeiten von der hinteren Naturschutzbehörde posthum zu 30 Jahren Dienst an der Fledermaus verurteilt wird.

L hoch fünf - ... wie lange man sich ...Für interessierte Ausgräber und Kulturfolger: Es finden sich noch große Mengen der alten Coladosen, deren Verschlußeinrichtung sich prima umherschießen ließ. Allerdings existieren noch einige lebende Menschlein aus dieser Zeit - aber wer schon jetzt sammelt, kann in wenigen hundert Jahren vermutlich auf ganz dicke Hose damit machen.

Der Rest des Lochs ist abgesehen von einer frühzeitlichen Grabungsstelle eher unspektakulär - auch wenn dieser Eindruck von unseren Bildern nicht transportiert werden kann. Der einzige Schluf befindet sich links vom Eingang nach einer lustig rutschigen Stufe.

KOORDINATEN REAKTOR ZWEI VERSION 0.22 - HIRNMACHT
CAVESEEKERS
Skizze:
Legende:
01Eingang. Loch im Boden. Verlegt.
02Brutal versinterte Spalte Link zum Bild.
Ähnliches: Besko-Ocizeljski sistem [75 Punkte]
Breitensteiner Bäuerin [69 Punkte]
Brezno na Škrklovici [70 Punkte]
Bus del Diaol [67 Punkte]
Buso della Rana [70 Punkte]
Bärenhöhle [67 Punkte]
Dark Cave [67 Punkte]
Donauhöhle [71 Punkte]
Druidentempel [68 Punkte]
Geissloch [73 Punkte]
Gouffre du Bief Bousset [71 Punkte]
Griška jama [71 Punkte]
Grotta Nemec [67 Punkte]
Grundlose Grube [71 Punkte]
Gustav Jacob Höhle [75 Punkte]
Hohberghöhle [73 Punkte]
Hungenberghöhle [75 Punkte]
Jama pod Gavgami [75 Punkte]
Jubiläumshöhle [71 Punkte]
Kollerberghöhle [75 Punkte]
Kühlloch [72 Punkte]
Lipiska Jama [68 Punkte]
Mannsbergloch [71 Punkte]
Osterhöhle [72 Punkte]
Rotwandl-Tropfsteinhöhle [70 Punkte]
Stein Am Wasser [67 Punkte]
Teufelsbrunnen [67 Punkte]
Todsburger Höhle [74 Punkte]
Vegghellir [75 Punkte]
Warm Kalt Höhle [75 Punkte]
Windloch Alfeld [74 Punkte]
Windloch Sackdilling [72 Punkte]
Wundershöhle [67 Punkte]
Zigeunerhöhle [69 Punkte]
Zwergenloch [75 Punkte]
NEUEN KOMMENTAR ERSTELLEN
NAME:
KOMMENTAR:    
TYP: KOMMENTAR KORREKTURVORSCHLAG ERWEITERUNGSVORSCHLAG REAKTION AUF KOMMENTAR
IQ VERIFIZIERUNG: