Auslandshöhlenbeschreibung ÖFFENTLICH
Höhle:

Grotta Nemec

[75/89VG]
GROTTA DELLA STAZIONE FERROVIARIA DI AURISINA, GROTTA NEMEZ, GROTTA RUGGERO, JAMA KATRA, JAMA PRI KATRI
Lage: Italien, Frial-Julisch Venetien, San Pelagio
Koordinaten: N45°45.1488' E13°41.1072' [398m]
001A9C30-C1CB-11DF-8EFF-001C42000009
Typ: Ein-Gang-Großraumhöhle
Länge: 400 m
Bewertung: 67
Anspruch: 7
Material: Leichtes SRT, 1x 40m, 1x 20m
Getier: ausschließlich totes Getier
Verschlossen: nie - zu groß
Gesamtzeit: 3:42 Stunden
Bekriecher: Jürgen WipplingerFlorian SeeleitnerOliver Wolfram
Auszeichnungen:
Spektakuläres: Grotta NemecGrotta NemecGrotta Nemec
Missionen:
Beschreibung:

Grotta Nemec - Alles eher groß.Entgegen allen Hinweisen im Netz und auch aus dem Munde des Slowenen ist der Eingangsschacht zwar vielleicht tatsächlich 20 Meter tief - aber dennoch empfiehlt sich ein 40 Meter Seil. Vermutlich weil der Schacht doch mindestens 30 Meter tief ist - zumindest fühlt er sich nach 50 Metern an.

Zwei Meter vom Schachtboden entfernt befindet man sich schon in einer großen und sehr hohen Halle, die stark abfällt. Hier haben die Füße vieler Höhlengänger bereits einen kleinen Trampelpfad ins Geröll getreten. Durch diesen wird der Abstieg enorm erleichtert.

Grotta Nemec - Der Autor war bis zu diesem Zeitpunkt der Meinung, Disques gäbe es nur in der Ardeche. Falsch. Zwar ist dieser hier ziemlich schräg - aber eindeutig vorhanden.Über das Geröll hüpft man 20 Meter tiefer. Gut, mancher hüpft, mancher würde sich gern abseilen. Am Ende des behüpfbaren Bereiches steht man zunächst etwas irritiert an einem Absatz aus mit reichlich feuchtem Höhlendreck überzogenem Sinter, der überwunden werden muss. Da dieser Absatz - lehmbedingt - sehr glatt ist, sollte hier auf jeden Fall ein Handseil eingebaut werden. 20 Meter sollten reichen. Jedoch beweist unsere Praxis: Es geht aber auch ohne Seil. Super-Seeleitner, Mega-Wipplinger und Ultra-Wolfram sollten in diesem einen Falle jedoch nicht als Vorbilder herangezogen werden, um offene Brüche oder gar Schlimmeres zu vermeiden.

Grotta Nemec - Schön, dass man den Geruch am Bild nicht sehen kann.Am Fuße des Absatzes beginnt es dann - zunächst noch zögerlich - zu stinken. Dies kann einem temporären Ereignis geschuldet sein - welches nur auftrat als wir vor Ort waren - oder aber es hat System. Der Autor glaubt an Letzteres.

Rechter Hand geht es lange weiter bergab, eine riesige Schutthalde kann mittels eines Serpentinen-Tampelpfades bezwungen werden. Man beachte an der rechten Wand die Schmierereien. Hunderte. Doch dann: nichts besonderes. Und dann: Eine Doline, die leicht an ihrer linken Seite umgangen werden kann.

Grotta NemecIrgendwann führt der Weg wieder steil bergauf über einen glatten Sinterberg, der aber Dank eines fest installierten Seils auch relativ leicht überwunden werden kann. Danach folgt noch ein wenig Gang, große Tropfsteine und dann ist auch schon die Endschräge erreicht.

Grotta NemecLinks zunächst dasselbe Bild - nur mehr Sinter. Dann nicht nur mehr, sondern auch lebendigerer Sinter. Und Ende. Zwischendurch lässt schlimmer Gestank immer wieder Zeifel daran aufkommen, ob denn auch alle Protagonisten stubenrein sind.

Wenige Meter weiter - in einem anderen Land - gibt es bessere Löcher. Aber dieses Argument zieht nicht für den echten Sammler.

Erzeuger: Text: Jürgen Wipplinger
Speläotheme: Excentrique [ ]
Disque [ ]
Knöpfchensinter [ ]
Lebensformen: Mensch [ ]
KOORDINATEN REAKTOR ZWEI VERSION 0.22 - HIRNMACHT
CAVESEEKERS
Ähnliches: Breitensteiner Bäuerin [69 Punkte]
Brezno na Škrklovici [70 Punkte]
Bus del Diaol [67 Punkte]
Buso della Rana [70 Punkte]
Bärenhöhle [67 Punkte]
Dark Cave [67 Punkte]
Donauhöhle [71 Punkte]
Druidentempel [68 Punkte]
Esperhöhle [63 Punkte]
Frankendorfer Schacht [66 Punkte]
Gouffre de la Grande Baume [63 Punkte]
Gouffre du Bief Bousset [71 Punkte]
Grundlose Grube [71 Punkte]
Jubiläumshöhle [71 Punkte]
L hoch fünf [71 Punkte]
Laierhöhle [65 Punkte]
Lipiska Jama [68 Punkte]
Mannsbergloch [71 Punkte]
Rostnagelhöhle [66 Punkte]
Rotwandl-Tropfsteinhöhle [70 Punkte]
Silver Fox Cave [63 Punkte]
Stein Am Wasser [67 Punkte]
Teufelsbrunnen [67 Punkte]
Teufelshöhle Pottenstein [65 Punkte]
Weiherholzhöhle [66 Punkte]
Wundershöhle [67 Punkte]
Zigeunerhöhle [69 Punkte]
NEUEN KOMMENTAR ERSTELLEN
NAME:
KOMMENTAR:    
TYP: KOMMENTAR KORREKTURVORSCHLAG ERWEITERUNGSVORSCHLAG REAKTION AUF KOMMENTAR
IQ VERIFIZIERUNG: