Höhlenbeschreibung ÖFFENTLICH
Höhle:

Druidentempel

[F17] [ verschleiert Verschleierte Informationlink ]
Lage: Oberpfalz, Velburg, St. Wolfgang
Koordinaten: N49°14.3011' E11°41.2249' [581m]
AC1782A0-ED88-11DD-90DC-0019D1127B5A
Typ: Portal-, Keller und versinterte Klufthöhle
Länge: 173 m
Bewertung: 68
Anspruch: 3
Höhlenbuch: nein
Material: nix
Getier: Millionen Stechinsekten
Verschlossen: nie - weil Eingang zu groß
Gesamtzeit: 1:45 Stunden
Bekriecher: Antje HeidenreichMichael HärtlMichael KreilJürgen Wipplinger
Spektakuläres: DruidentempelDruidentempel
Missionen:
Beschreibung:

Etwas rechts unterhalb des weithin sichtbaren, und durch die jährlichen Höhlenfeste wohlbekannten Hohllochs, liegt der Eingang zur St.- Wolfgangs-Höhle, die von Einheimischen als Druidentempel bezeichnet wird.

Druidentempel - Teil des doch recht gewaltigen Eingangsbereichs.Ein Stützpfeiler teilt das mächtige Portal und vom immer enger werdendem Hohlraum zweigen einige Gänge ab, welche aber fast alle keine Fortsetzung haben.

Druidentempel - Krasses am Wegesrand. Bärenschliff, gebankter Muschelkalk im Malm Beta?Einer davon weist noch Mauerreste auf und wurde einst als Lagerraum genutzt. Für die Franken unvorstellbar, kann man die ersten lebenden Versinterungen kurz hinter dem Eingang, fast noch im Tageslicht bewundern. Leider ist der leicht erreichbare Teil der Höhle in einem sehr mitgenommenem Zustand. Verrußte Decken und Wände sowie etliche Schmierereien dominieren das Erscheinungsbild der Eingangshalle.

Man erwartet also nichts besonderes und ist umso mehr über das überrascht was man erblicken darf, wenn man sich durch ein kleines Loch hinten rechts zwängt. Druidentempel - Anständiges Sinterbecken.Eine Treppe aus mehreren Sinterbecken stellt neben ein paar anderen korrekten Versinterungen das Highlight der Höhle dar.

Evtl. gibts sogar einen Rundweg durch die Höhle, denn am Ende 2er bekrochener Gänge fanden sich Mini-Löcher mit Schlufspuren. Ausser kleinen Kindern oder Tieren passt da allerdings nur schwer jemand durch.

Die Höhle hat also doch etwas mehr zu bieten als man auf den ersten Blick erwartet - nur der kriechtechnische Anspruch läßt ein wenig zu wünschen übrig.

KOORDINATEN REAKTOR ZWEI VERSION 0.22 - HIRNMACHT
CAVESEEKERS
Links: Lochstein.de zu den Höhlen in St. Wolfgang
Ähnliches: Breitensteiner Bäuerin [69 Punkte]
Brezno na Škrklovici [70 Punkte]
Bus del Diaol [67 Punkte]
Buso della Rana [70 Punkte]
Bärenhöhle [67 Punkte]
Dark Cave [67 Punkte]
Donauhöhle [71 Punkte]
Frankendorfer Schacht [66 Punkte]
Gouffre du Bief Bousset [71 Punkte]
Griška jama [71 Punkte]
Grotta Nemec [67 Punkte]
Grundlose Grube [71 Punkte]
Jubiläumshöhle [71 Punkte]
Kühlloch [72 Punkte]
L hoch fünf [71 Punkte]
Laierhöhle [65 Punkte]
Lipiska Jama [68 Punkte]
Mannsbergloch [71 Punkte]
Osterhöhle [72 Punkte]
Rostnagelhöhle [66 Punkte]
Rotwandl-Tropfsteinhöhle [70 Punkte]
Salzgrabenhöhle [66 Punkte]
Stein Am Wasser [67 Punkte]
Teufelsbrunnen [67 Punkte]
Teufelshöhle Pottenstein [65 Punkte]
Weiherholzhöhle [66 Punkte]
Windloch Sackdilling [72 Punkte]
Wundershöhle [67 Punkte]
Zigeunerhöhle [69 Punkte]
NEUEN KOMMENTAR ERSTELLEN
NAME:
KOMMENTAR:    
TYP: KOMMENTAR KORREKTURVORSCHLAG ERWEITERUNGSVORSCHLAG REAKTION AUF KOMMENTAR
IQ VERIFIZIERUNG: