Höhlenbeschreibung ÖFFENTLICH
Höhle:

Katzenloch

[A12]
Lage: Hersbruck, Hirschbach,
Koordinaten: [BBE131]
69A1D6B0-EEB8-11DD-B332-0019D1127B5A
Typ: anständig versinterte Spaltenhöhle
Länge: 200 m
Bewertung: 89
Anspruch: 8
Höhlenbuch: vorhanden
Material: nichts
Getier: keines
Verschlossen: nie
Gesamtzeit: 1:48 Stunden
Bekriecher: Michael KreilJürgen Wipplinger
Spektakuläres: KatzenlochKatzenloch
Missionen:
Beschreibung:

An unerwarteter Stelle - auf einer kleinen vorgelagerten 'Bergkuppe' - riecht der Eingang der Katzenhöhle in der abendlichen Sonne. An dieser Stelle wird dann auch ganz schnell ruchbar, dass diese Höhle ihrem Namen tatsächlich Gerecht wird - im Eingangsbereich stinkt es erbärmlich nach Katzenpisse. Auch sind viele Spuren dieser lieblichen Tierchen in der Erde rund ums Loch auszumachen. In Zukunft werden diese allerdings vermehrt von Spuren des einen oder anderen - auch sehr lieblichen - CaveSeeker verdrängt werden ...

Der erste Eindruck im Eingangsspalt: Naja, typisches, uninteressantes und totes Loch ohne Anspruch. Nach dem ersten Linksknick geht es dann zwar schon ein wenig nach Unten, der triste Eindruck verfestigt sich. Aller Erfahrung nach wartet ein abruptes Ende an irgendeinem Versturz.

Und genauso wird es wohl einst gewesen sein, denn dort, wo die horizontale Ausdehnung der Spaltes zu Ende geht, findet sich ein kleines Loch im Bodenverbruch, durch welches man sich noch relativ Problemlos drücken kann. Eventuell haben einst unbeschäftigte Kameraden dieses Loch freigelegt.

Hier befindet man sich nun auf der zweiten Ebene des Hohlraumes, welche sich (vermutlich) in Richtung Süden erstreckt und wenig spektakulär anmutet. Für Freunde der 100%-Regel jedoch ein Muss.

Katzenloch - Blick über eine im Spalt hängende Sinterplatte.Begibt man sich direkt unterhalb des Lochs jedoch in die andere Richtung, gehts weiter nach unten und somit in die tiefste der drei Katzenhöhlenebenen. Hier finden sich dann die Gründe für die hohe Bewertung der Katzenhöhle: Feuchte, aktive Tropfsteine, Katzenloch - Eigenlob ist angebracht.Sinterfahnen, Bodensinter, ausgedehnte Wasserspalten und viele spannende Engstellen. Der Dicke muss an der einen oder anderen Stelle den Müller machen, der Schlanke läuft Gefahr sich einen feuchten Fuß zu holen.

Zusammengefasst bleibt der Eindruck einer kleinen, etwas engeren Schönsteinhöhle, die es Wert ist, jederzeit adoptiert zu werden.

KOORDINATEN REAKTOR ZWEI VERSION 0.22 - HIRNMACHT
CAVESEEKERS
Ähnliches: Aven dOrgnac [88 Punkte]
Aven de la Buse [90 Punkte]
Aven de la Salamandre [91 Punkte]
Brunnsteinhöhle [87 Punkte]
Bäckersloch [89 Punkte]
Dobro Voljo [93 Punkte]
Echtes Arschloch [89 Punkte]
Ferrata delle Trincee [88 Punkte]
Gouffre De La Baume Des Cretes [92 Punkte]
Gouffre de Ouzene [87 Punkte]
Grotte de la Malatiere [87 Punkte]
Himmelsfelsenschacht [85 Punkte]
Hohlloch H. [86 Punkte]
Höhle im Alten Graben [87 Punkte]
Höhnbergtunnelhöhle [90 Punkte]
Hölloch im Mahdtal [90 Punkte]
Jama Na Meji [88 Punkte]
Janina [85 Punkte]
Kacna Jama [90 Punkte]
Klausenhöhlen [86 Punkte]
Kleines Windloch E. [87 Punkte]
Klufthöhle A [88 Punkte]
Krizna Jama [89 Punkte]
Longmen Water Cave [89 Punkte]
Mammuthöhle [90 Punkte]
Martinska Jama [90 Punkte]
Ministrantenkeller [91 Punkte]
Orleška jama [85 Punkte]
Ponikevska Draga [86 Punkte]
Punkevni Jeskyně [88 Punkte]
Raucherkarhöhle [85 Punkte]
Rossgallschacht [89 Punkte]
Schwefelhöhle [88 Punkte]
Schönsteinhöhle [88 Punkte]
Seeweiherquellgrotte [87 Punkte]
Silberloch [87 Punkte]
Smodnisnica [89 Punkte]
Statische Fichte [89 Punkte]
Stota Jama [90 Punkte]
Todsburger Schacht [89 Punkte]
Trou De Cloture [90 Punkte]
Wassergrotte [88 Punkte]
Witzenhöhle [92 Punkte]
X-Akten Höhle [88 Punkte]
Zelske Jama [90 Punkte]
Zoolithenhöhle [88 Punkte]
  knaller
16.02.2011 / 18:10:29 / 452 / 93.211.63.221 / REAKTION AUF KOMMENTAR / ÖFFENTLICH
  hey, könnte mir jemand sagen wie ich das katzenloch finde? bin über´s wochenende in der fränkischen und hab soviel gutes über diese höhle gehört....
 
  Bernhard Grzimek
16.02.2011 / 19:39:50 / 453 / 84.148.180.189 / KOMMENTAR / ÖFFENTLICH
  Liebe Zuschauer, das Katzenloch befindet sich an der den Augen abgewandten Seite der Katze direkt unterhalb des Schwanzansatzes.
Man sollte aber beachten, daß die Katze nicht zu groß ist und insbesondere keine auffällige Zeichnung des Fells vorliegt.
Bei einem gelbbraunem Fell mit schwarzen Streifen kann das Katzenloch auch unterhalb der Augen liegen, was uns von der Anwesenheit des lästigen Fragestellers befreien dürfte.
Ich hoffe, meine Sendung hat Ihnen gefallen, im Anschluß folgt Titel, Thesen, Temperamente. Guten Abend
 
NEUEN KOMMENTAR ERSTELLEN
NAME:
KOMMENTAR:    
TYP: KOMMENTAR KORREKTURVORSCHLAG ERWEITERUNGSVORSCHLAG REAKTION AUF KOMMENTAR
IQ VERIFIZIERUNG: