Auslandshöhlenbeschreibung ÖFFENTLICH
Höhle:

Najdena Jama

[259]
LIPERTOVA JAMA
Lage: Slowenien. Im Wald zwischen Laze und Logatec, am Speleopfad Laze
Koordinaten: N45°52.583' E14°14.73' [518m]
34463AA0-EED7-11DD-B24C-0019D1127B5A
Typ: Riesige typisch slowenische T-Höhle
Länge: 5 km
Bewertung: 97
Anspruch: 6
Höhlenbuch: nein
Material: Eingang bis Schachtboden min. 45m Seil
Getier: jede Menge Grottenolme, Schaben und sonstiges
Verschlossen: nie
Gesamtzeit: 19:14 Stunden
Bekriecher: Michael HärtlThomas BaldJürgen Wipplinger
Auszeichnungen:
Spektakuläres: Najdena JamaNajdena JamaNajdena JamaNajdena Jama
Missionen:
Beschreibung:

Najdena Jama - Der Eingang.Diese Höhle ist eine der etwas größeren Löcher in Slowenien und ein Klassiker! Mitten im Wald findet sich eine gut sichtbare Pfadspur. Diese führt zu dem recht engen Eingang. Hier findet sich ein Spit zum Anbringen des Seiles. Danach geht es etwa 6 Meter nach unten und nach einem kurzen Absatz noch einmal schräg für 15 Meter. Danach folgt der eigentliche Schacht - 25 Meter teilweise freischwebend.

Najdena Jama - Für den Laien mag dies eventuell professionell aussehen. Der Autor hat Angst.Am Schachtgrund folgt Staunen: Es öffnet sich eine riesige abwärtsführende Halle. Links findet sich nach einiger Wegstrecke ein enger Gang nach unten zum Haupthöhlensystem. Zwei rutschige, seilgesicherte Kletterstellen später steht man in einer Halle, welche für Andere wohl unausleuchtbar ist. Die Höhle ist extrem lehmig. Weiter geht es in verschiedene Richtungen und durch rießige Tunnelsysteme bis an verschiedenen Enden durch Siphone oder Flußläufe die Bekriechung enden muss.

Najdena Jama - Glückes Geschick: Exakt beim drücken des Auslösers stürzte eine Fledermaus ins Wasser.Immer wieder sind zwischen den zum Teil Hüfttiefen Lehmpassagen ansprechend und äußerst schöne, auch große, Versinterungen eingestreut. In den Seen und Flußläufen tummeln sich jede Menge Grottenolme.

Das Loch ist an seiner tiefsten Stelle satte 212 Meter tief.

KOORDINATEN REAKTOR ZWEI VERSION 0.22 - HIRNMACHT
CAVESEEKERS
Legende:
Ähnliches: Aven Grotte Nouvelle [100 Punkte]
Bauernhöhle [99 Punkte]
CWB-Höhle [98 Punkte]
Dobro Voljo [93 Punkte]
Falkensteiner Höhle [95 Punkte]
Jama v Partu pri ogradi [95 Punkte]
Kästnerhöhle [96 Punkte]
Loch im Boden [95 Punkte]
Magdalena Jama [100 Punkte]
Meanderhöhle F. [98 Punkte]
Meanderhöhle V. [100 Punkte]
Mordloch [94 Punkte]
Nikkilauda Höhle [96 Punkte]
Pumperhöhle [94 Punkte]
Schlüssellochhöhle [95 Punkte]
Schwarzmooskogel Eishöhle [98 Punkte]
Soreq Cave [100 Punkte]
T-Bröller [97 Punkte]
Windloch H. [97 Punkte]
  Caveman
09.06.2008 / 18:51:53 / 228 / 84.149.177.39 / KOMMENTAR / ÖFFENTLICH
  Auf alle Fälle geile Bilder! Nur mit der Grammatik happerts.
Tausche Deutsch- gegen Computerkurs!
 
  Wipplinger
09.06.2008 / 20:38:01 / 229 / 91.65.238.137 / KOMMENTAR / ÖFFENTLICH
  Dann schaust du mal in die Quarantäne. Dort sind korrekte Bilder von dem Loch zu besabbern. Zum Thema Grammatik und Rechschreibung: Kunst braucht keine Regeln.
 
  Baatzer
09.06.2008 / 23:47:50 / 230 / 84.150.75.64 / KOMMENTAR / ÖFFENTLICH
  äs lähbe die rächttschraibrefohrm
 
  Caveman
10.06.2008 / 19:00:54 / 231 / 84.149.178.148 / KOMMENTAR / ÖFFENTLICH
  Hab auch ALLE Slowenienbilder (und viele andere auch) gemeint.
O.K.,- die Kunst ist frei. Aber was ist mit nem Computerkurs?
 
NEUEN KOMMENTAR ERSTELLEN
NAME:
KOMMENTAR:    
TYP: KOMMENTAR KORREKTURVORSCHLAG ERWEITERUNGSVORSCHLAG REAKTION AUF KOMMENTAR
IQ VERIFIZIERUNG: