Höhlenbeschreibung ÖFFENTLICH
Höhle:

Wöhrer Schacht

[ verschleiert Verschleierte Informationlink ]
Lage: Fränkische Schweiz,
Koordinaten: [BBE150]
CAD85410-84A6-11E4-9FF3-003EE1BE1A94
Typ: Spalt mit Deckel
Länge: 114 m
Tiefe: 40 m
Bewertung: 14
Anspruch: 5
Material: Seil und kleines SRT Gedöns
Verschlossen: immer. warum auch immer.
Gesamtzeit: 2:38 Stunden
Bekriecher: Ulrich HenschkerJürgen Wipplinger
Spektakuläres: Wöhrer SchachtWöhrer SchachtWöhrer Schacht
Missionen:
Beschreibung:

Wöhrer Schacht

Hat man den Gullideckel erfolgreich im Wald aufgestöbert und die Wurzeln die darüber gewachsen sind wutentbrannt weggerissen muss man sich nur noch einen Baum suchen. Nach dem Erleichtern kurzerhand ein Seil befestigen und abseilen. Das Seil sollte ein wenig länger sein - und der Bauch nicht allzu dick. Ab 110kg wirds sonst schwierig. Insbesondere bei Aufstieg.

Wöhrer Schacht - In Ermangelung anständiger Motive: Menschenfotografie.

Bei der Höhle handelt es sich - soweit begangen - um einen einzigen Spalt, der so geschickt vom Schöpfer mit Geröll versehen wurde, dass sich mehrere Ebenen ausgebildet haben, auf denen der CaveSeeker mit dem Ranzen an der Wand entlangscheuern kann.

Wöhrer Schacht - In Ermangelung anständiger Motive: Menschenfotografie.Der Spalt ist tief. Insbesondere existiert an einem Ende eine klare Fortsetzung, die - aufgrund akuter Unlust - nicht bezwungen wurde. Es war einfach zu eng. Und unangenehm.

Kein nennenswerter Sinter - auch sonst nichts von Belang. Wäre da nicht der Gullideckel, wäre das Loch vollständig uninteressant.

Es bleibt nur der Reiz des Unbekannten. Und der allgegenwärtige Sammeltrieb.

Fazit : Eindringen unnötig.

Erzeuger: Autor: Jürgen Wipplinger 30.03.2015 - 23:56:26
Speläotheme: Stalaktit [ ]
Sinterfahne [ ]
Sinterkruste [ ]
Spalt [ ]
Sinterüberzug [ ]
Lebensformen: Mensch [ ]
KOORDINATEN REAKTOR ZWEI VERSION 0.22 - HIRNMACHT
CAVESEEKERS
Ähnliches: Burghöhle von Loch [10 Punkte]
Bärenkeller [16 Punkte]
Hennerloch [18 Punkte]
Hölloch Muotathal [15 Punkte]
Kohlenberg Tropfsteinhöhle [10 Punkte]
Leitplankenschacht [12 Punkte]
Osterloch Rohrbach [12 Punkte]
Perte des Ravieres [18 Punkte]
Pumperloch [15 Punkte]
Randdesacker Erdfall [12 Punkte]
Räuberloch Osternohe [10 Punkte]
Skednena Jama [11 Punkte]
Teufelskirche [16 Punkte]
U-Bahn Nürnberg [15 Punkte]
Voithhöhle [14 Punkte]
NEUEN KOMMENTAR ERSTELLEN
NAME:
KOMMENTAR:    
TYP: KOMMENTAR KORREKTURVORSCHLAG ERWEITERUNGSVORSCHLAG REAKTION AUF KOMMENTAR
IQ VERIFIZIERUNG: