Missionsbeschreibung -

Esperhöhle

ÖFFENTLICH
Höhle: Link zur Hohlraum-Hauptseite Esperhöhle
Mission: 376 - Ersatzspiel
Datum: [Samstag]
Zeitrahmen: 19:40-01:50 [22:32-00:52]
Nettozeit: 2:20 Stunden
Prozentsatz: 100%
Mobil: Alfagetier, Kangoo, Obbel, Cachermobil
Mannschaft: AgentAgentOliver ArendtPeter LanigMichael KreilStephan BunkDaniel Bohrer
Besprechung:

EsperhöhleEigentlich sollte ein entspannter Abstieg in die durchgeführt werden – Mission Tiefdruck eben. Leider musste man durch einen Späher gemeldet bekommen, dass das Unternehmen zum Scheitern verurteilt war. Eine bekannte Höhlenforschergruppe hatte mal wieder tief in die Budgedschachtel gegriffen, um unser Unternehmen zu vereiteln.

Esperhöhle - Herr Arend in voller Montour mit Helm Modell ÖsterreichAlso musste, nachdem die Zeit knapp war und sich alle Kameraden schon auf der Anreise befanden, ein Treffpunkt und ein neues Ziel ausgemacht werden. Ersteres war kein Problem. Kurzerhand fand man sich beim Schotten ein und diskutierte einige Zweit- und Dritthöhlen durch. Eines war klar - man wollte definitiv sein SRT-Gerödel zum Einsatz bringen. Die Diskussionen verliefen sehr lebhaft und Herr Bunk war es gewesen, der sich noch nicht von dem eigentlichen Ziel-Loch abbringen ließ. Es ward angedacht, den natürlichen Eingang des ursprünglichen Zieles mit eigens eingefahrenem Bohrer* zu stürmen.

( * ) Man hört von verängstigten Mitgliedern der fränkischen Karst - , welche sofort an der Doline nach Spuren des Bohrers fahndeten und schon siegesgewiss mit Strafanzeigen gegen ihren offensichtlichen Erzfeind ** prahlten. Leider war wohl wieder zu wenig Hauptschule besucht worden. Siehe Mannschaftsliste oben, letzter Mann. Schöner Name eigentlich. Schade dass keiner von uns , Sprengstoff, Zumaurer, Presslufthammer, Karstbeschmutzer oder gar Schweres Gerät heisst.

( ** ) Der CaveSeeker.

EsperhöhleErgo entschloss man sich kurzerhand die Meldung des Spähers zu überprüfen, wohlwissend, dass Herr Bunk dann möglicherweise für immer Ruhe geben könnte. Noch kurz die Hessenfraktion über unseren neuen Treffpunkt informiert, und schon fand man sich in einer Ortschaft in "Der Fränkischen" ein. Nachdem sich Herr Bunk am auch die letzten Zähne ausgebissen hatte, beschloss man das Ersatzziel der heutigen Nacht in Angriff zu nehmen. Man entschied sich kurzerhand für die Esperhöhle.

Esperhöhle - Frau Krannich im GlückIm Zielgebiet angekommen bestand die Kunst darin, einen der raren Parkplätze eines nahegelegnen Dörfchens zu ergattern. So geschehen, ging es angerödelt auch schon los. Drei gefühlte halbe Stunden später wurde das Loch in der Nacht gefunden, zwei Seile eingebaut, und dann warf man sich hinunter. Einige CaveSeekers fielen gleich unmittelbar von oben in das Loch ein. Andere hingegen versuchten ihr Glück über einen kleinen Nebenzustieg, der zu einem Balkon führt. Von diesem aus kann man sich geschmeidig die letzten 20 Meter fast freihängend abseilen.

Esperhöhle - Die TruppeUnten angekommen glänzt die Esperhöhle durch Purismus. Dem findigen CaveSeeker fällt aber schnell einen kleine Nebenhöhle an der unteren Seite auf, in der etliche wunderschöne Versinterungen vorzufinden sind. Schnell wurden diese von der kämpfenden Truppe abgelichtet, sodass auch der nicht seilerprobte Höhlengänger sich hierunter etwas vorstellen kann. Während die Gruppe 'Schwimmflügel' mit ihrer Seilerei beschäftigt war, wurde kurzerhand festgelegt, wer denn das letzte Grüppchen spielt, da schließlich noch der Schacht abgelichtet werden musste. Lobenswerterweise fanden sich Frau Krannich, Herr Ahrend sowie Herr Lanig für dieses Unterfangen.

Nachdem alle aus dem Loch gekommen waren, wurde auch der letzte vom Wachhund Sinta begrüßt. Zu guter letzt wurde noch ein dynamisches Gruppenbild geschossen und dann verflüchtigte man sich wieder in Richtung Auto. Auf die obligatorische Currywurst wurde verzichtet. Blöd eigentlich.

Fazit: Adäquate Ersatzlokation.

Erzeuger: Bildassistenz: Peter LanigBildassistenz: Oliver Arendt 29.01.2012 - 23:32:18
Bilder: Esperhöhle - Herrlichster SinterEsperhöhle - Die besagte EckeEsperhöhle - Noch mehr EckeEsperhöhle - Einfach nur schönEsperhöhleEsperhöhleEsperhöhleEsperhöhle - Der Blick nach obenEsperhöhleEsperhöhle - Merkwürdige Strukturen am FelsEsperhöhle - Makro - was sonst?Esperhöhle - Frau Krannich von hintenEsperhöhleEsperhöhleEsperhöhle - Der SchachtEsperhöhle
  HerzogIkzorn
04.10.2009 / 19:24:00 / 385 / 79.209.17.204 / KORREKTURVORSCHLAG / BBE 134
  vertraulich Vertrauliche Informationlink
 
NEUEN KOMMENTAR ERSTELLEN
NAME:
KOMMENTAR:    
TYP: KOMMENTAR KORREKTURVORSCHLAG ERWEITERUNGSVORSCHLAG REAKTION AUF KOMMENTAR
IQ VERIFIZIERUNG: