ƒ Andreas Maier | Kameradensteckbrief

Kameradensteckbrief - hier zählt nur Leistung.
Kamerad: Andreas Maier
Maschinenbau Student
Im Weg Steher



Missionen : 0002.00 0000.00 : UnHöhlen
Texte : 0000.00 0000.00 : Boni
Bilder : 0000.00 0000.00 : Bildassistenz
Aufdeckung : 0000.00 0000.00 : Organisation
Anfahrten : 0000.00 0000.10 : Spezialeinsätze
Gewichtsreduktion : 0000.00 0000.00 : Patenschaften
Bandschnalle:
Erfahrungspunkte: 2.1
Gesamthohlraumzeit: 18:52
Alter:
Unbekannt
Werdegang:
Columbus der Schwäbischen Alb, geboren Neues zu entdecken. Als kleiner Bengel liebte er dreckige Pfützen, Felsen und Hohlräume. Nichts war vor ihm sicher. Bis er sein Hobby aus den Augen verlor. Die Falkensteiner Höhle war es, die ihn wieder an sein einstiges Hobby erinnerte. So machte er sich auf von seiner Hütte am Rande der Schwäbischen Alb auf die großen Höhlen zu erkunden. Dabei traf er sich mit Gefährten aus ferneren Gefilden. Zusammen saßen sie im 2. Siphon der Falkensteiner Höhle bei Grabenstetten, erschöpft und ohne Proviant musste der Rückweg ans Tageslicht angetreten werden. Doch eins ist sicher, sie werden noch weitere dunkle, lehmerfüllte Gänge unsicher machen. Glück tief.
Patenkinder: ---
Gewichtsverlauf: ---
Skype: ---
Missionsbeiträge: 4.0 €
Verbindlichkeiten: Link zur Schatzmeisterei keine
Links: meine Bildergalerie
Boni: a ---
Missionen: Link zur Mission 0371 - 6:49 - Mordloch
Link zur Mission 0333 - 12:03 - Falkensteiner Höhle
UnHöhlen: ---
Spezialeinsätze: Link zum Spezialeinsatz Kletterhalle 2008