Missionsbeschreibung -

Rostnagelhöhle

ÖFFENTLICH
Höhle: Link zur Hohlraum-Hauptseite Rostnagelhöhle
Mission: 326 - 27 Euro
Datum: [Samstag]
Zeitrahmen: 18:44-23:27 [16:55-00:44]
Nettozeit: 7:49 Stunden
Prozentsatz: 100%
Mobil:
Mannschaft: Mark WeissJürgen WipplingerMichael KreilMichael Härtl
Auszeichnungen:
Besprechung:

Rostnagelhöhle - Der Aschenbecher vor der Tür, Hier hat der CaveSeeker offenbar den Text vergessen. Nur soviel: Zunächst wurde am Höhleneingang ein Aschenbecher installiert. Und obwohl Rauchen eher ungesund - und inzwischen sogar unmodern und morgen vermutlich sogar verboten ist - schmückt ein besonders schönes Exemplar nun den Eingang zur Hütte. Denn der Schutz der Umwelt liegt uns am Herzen.

Rostnagelhöhle - Die namensgebende Maschine. Silber/Blau und leicht schmutzig.Eine 27 Euro Bohrmaschine wurde nach eingehender praxisnaher Leistungsüberprüfung erstanden - schließlich spielt Geld keinerlei Rolle. Die kleine Überschreitung des maximal erlaubten Bohrerdurchmessers wurde dankend in Kauf genommen.

Die Maschinenprüfung nahm Zeit in Anspruch. Zeit, die Herr Kreil am Loch warten musste. Bei strahlendem Sonnenschein eigentlich kein Problem.

Rostnagelhöhle - An Anfang ist der Spaltkeil. Rostnagelhöhle - Dann wieder Bohren. Zunächst allein.Im Loch angekommen zerstäubten die Herren Härtl und Kreil in nur zwei Stunden mehrere Tonnen Gestein, um den Zugang zum Neuland auch für Dicke zu ermöglichen. Weil sich einer der Spaltkeile in eine Spalte verabschiedete, wurde diese kurzerhand auch noch geöffent - allerdings ohne weitere Neuländer (Mehrzahl von Neuland nach neuer deutscher Rechtschreibung).

Rostnagelhöhle - Neuer Grill. Extrem Ansprechend.Dann entstand kurz Freude darüber, dass die neue Bohrmaschine offenbar bereits am Tage ihres Einkaufs im Arsch war - schließlich gibts auch für 27 Euro-Maschinen volle Garantie. Die Freude war aber verfrüht, das Gerät funktionierte nach einer kurzen Abkühlphase doch noch.

Beim Ausschlufen konnte der nun fest installierte Grill bewundert werden. Danach hatte man noch Spass im MC und den dort aufgestellten Security-Türken, die andere Türken daran hinderten, ihren Mc Rib ohne Schweinefleisch zu bestellen.

Danach dann tatsächlich noch eine Verfolgungsjagd bis nach GH mit anschließender Schlägerei am Parkplatz. Wie im Film.

Erzeuger: Autor: Jürgen WipplingerBilder: Jürgen WipplingerBildassistenz: Michael HärtlBildassistenz: Michael Kreil 29.01.2012 - 23:32:19
Bilder: Rostnagelhöhle - Kunst: Unschafer Spaltkeil hinter scharfem Zweifünfquadrat.Rostnagelhöhle - Dann wird wieder gespalten.Rostnagelhöhle - Dann wieder Bohren. Zunächst allein.Rostnagelhöhle - Der Aschenbecher vor der Tür, Rostnagelhöhle - Die namensgebende Maschine. Silber/Blau und leicht schmutzig.Rostnagelhöhle - Dann, um die 27 Euro Maschine ans Limit zu treiben, zu Zweit.Rostnagelhöhle - An Anfang ist der Spaltkeil.Rostnagelhöhle - Dann hört man den Fels reissen.Rostnagelhöhle - Und dann hält man ein weiteres Stück lässtiges Gestein in der Hand.Rostnagelhöhle - Für härtere Fälle nimmt der Profi zwei. Oder drei.Rostnagelhöhle - Neuer Grill. Extrem Ansprechend.
NEUEN KOMMENTAR ERSTELLEN
NAME:
KOMMENTAR:    
TYP: KOMMENTAR KORREKTURVORSCHLAG ERWEITERUNGSVORSCHLAG REAKTION AUF KOMMENTAR
IQ VERIFIZIERUNG: