Missionsbeschreibung -

Rostnagelhöhle

ÖFFENTLICH
Höhle: Link zur Hohlraum-Hauptseite Rostnagelhöhle
Mission: 275 - Der Minibagger
Datum: [Samstag]
Zeitrahmen: 09:00-21:03 [11:00-20:00]
Nettozeit: 9:00 Stunden
Prozentsatz: 45%
Mobil: Viele
Mannschaft: Mark WeissJürgen WipplingerMichael HärtlMichael KreilAntje HeidenreichAgentAgentOliver WolframClaudia Hirsnig
Auszeichnungen:
Besprechung:

Rostnagelhöhle - Jede Schaufel: Ein bis zwei Schubkarren.Ein herausragender Tag in der langen Geschichte der Rostnagelhöhle war der von Herrn Weiss organisierte "Tag des Minibaggers". Um 11:00 Uhr rückte ein mit Hänger beschwerter Neuwagen an, auf dem sich ein Miniplastikkettenbagger befand. Herrn Wolframs Freude war groß: Schaufel zurück ins Auto, mehr Platz für Bier auf der Baustelle.

Rostnagelhöhle - Noch mehr Festplatz.Routiniert fing Herr Weiss an, mit seinem Gefährt Erde zu bewegen, um den Bunker-Schutzwall fertigzustellen und somit die Erdarbeiten an der Höhle abzuschließen. Entspannte Gesichtszüge verrieten dem Kenner, dass er es genoss, erstmals nicht als Maurer schuften zu müssen.

Rostnagelhöhle - Freizeit mit drei im Weckla.Nach und nach trafen im einstündigen Rhythmus die restlichen CaveSeekers ein.

Oberbaggerführer Weiss mühte sich, seinen Bagger nicht zu verlassen - selbst als der Zug zum Bier beinahe unterträglich wurde - weil ein freier Bagger sofort von 'Meine-erste-Bagger-Erfahrung'-Spasstouristen belegt wurde, um das bis dahin gestaltete Werk zu kompromittieren.

Rostnagelhöhle - Ubersichtsbild. Ohne Fenster vermutlich nur halb so spektakular.Der Vorteil der durch Bagger unterstüzten Arbeitsweise ist, dass er nur von einem Mann gleichzeitig bedient werden kann und somit mindestens drei Gesichter danebenstehen und mit Bier in der Hand qualifizierte Kommentare abgeben können. So wird Arbeit zu Freude und man beginnt einen Einblick in das Handwerkerleben zu bekommen.

Nachdem im Laufe des Nachmittags der zusehends steigende Alkoholpegel zu unerwarteten Motivationshochs verholf, wurden mit Meisel und Hammer die Treppenstufen vor der viel diskutierten Außentür angegangen.

Frau Krannich, Frau Hirsnig und Hr. Wolfram ließen es sich nicht nehmen noch einen Teil der Höhle zu befahren, was zu Begeisterungsstürmen führte, weil - wie so oft - nicht mit solch unendlichen Weiten gerechnet wurde. Es steckt noch Einiges an Potential in diesem Loch.

Rostnagelhöhle - Zwei halboffene Turen.Bis in die dunklen Abendstunden war das motorisierte Schaufelgerät noch im Einsatz. Ergebnis: Der Bereich vor dem Labor ist freigelegt und von einem ca. 20 Meter breiten und zwei Meter hohem Wall verdeckt. Die Labortür lässt sich nach Außen öffnen und durch zwei Treppenstufen kann man vom Labor bequem in den Biergartenbereich gelangen.

Rostnagelhöhle - Kaum noch zu erkennen.Abschließend wurde der Erfolg noch in einer Gaststätte in Oed bei Schnitzel und Schweinebraten gefeiert. Wer erleben will, wie es sich anfühlt, wenn der Ranzen richtig spannt, der möge sich nach Oed begeben...

Bilder: Rostnagelhöhle - Hauptbaggerfuhrer Weiss.Rostnagelhöhle - Baggerfuhrer Wolfram.Rostnagelhöhle - Baggerfuhrer Heidenreich.Rostnagelhöhle - Baggerkruppel Wipplinger,Rostnagelhöhle - Gro?zugiges Terraforming. Hier nach nur wenigen Minuten.Rostnagelhöhle - Nur sehr unangenehm zu schaufeln.Rostnagelhöhle - Schattenspiele.Rostnagelhöhle - Ausheben des Festplatzes.Rostnagelhöhle - Noch mehr Festplatz.Rostnagelhöhle - Jede Schaufel: Ein bis zwei Schubkarren.RostnagelhöhleRostnagelhöhle - Freizeit mit drei im Weckla.Rostnagelhöhle - Vorbereitungen fur die Wand am Festplatz.Rostnagelhöhle - Der Festplatz aus anderer Perspektive.Rostnagelhöhle - Die Stufenhelden.Rostnagelhöhle - Ubersichtsbild. Ohne Fenster vermutlich nur halb so spektakular.Rostnagelhöhle - Steintransport.Rostnagelhöhle - Steintransport.Rostnagelhöhle - Steintransport.Rostnagelhöhle - Festdrucken.Rostnagelhöhle - Historischer Moment: Zum ersten Mal kann die Tur zu 90 Grad geoffnet werden. Dies war aber noch nicht genug. Wipplinger wollte mehr.Rostnagelhöhle - Etwa 3 Stunden spater: Der endgulige Offnungswinkel der Tur. Viel Blut ward vergossen.Rostnagelhöhle - Zwei halboffene Turen.Rostnagelhöhle - Kaum noch zu erkennen.
NEUEN KOMMENTAR ERSTELLEN
NAME:
KOMMENTAR:    
TYP: KOMMENTAR KORREKTURVORSCHLAG ERWEITERUNGSVORSCHLAG REAKTION AUF KOMMENTAR
IQ VERIFIZIERUNG: