Missionsbeschreibung -

Höhle im Alten Graben

ÖFFENTLICH
Höhle: Link zur Hohlraum-Hauptseite Höhle im Alten Graben
Mission: 368 - Nur 23 Minuten
Datum: [Mittwoch]
Zeitrahmen: 18:30-0:23 [21:33-23:15]
Nettozeit: 1:42 Stunden
Prozentsatz: 100%
Mobil: Fahrende Standheizung, Alfagetier, Eva
Mannschaft: Jürgen WipplingerMichael HärtlAgentAgentStephan BunkAgent
Besprechung:

Höhle im Alten Graben - Makro-Bugelmüller.Es pressierte mal wieder, und diesmal wirklich, denn es wartete nämlich jemand, der wahrscheinlich nicht lange warten würde. Man hatte vor sich in die Weltstadt der Höhlerei zu begeben - Streitberg. Ziel war es dort um Punkt achtzehnhundertdreißig einen Kontaktmann des Alpenvereins zu treffen, der uns zu der Höhle im alten Graben führen sollte. Das Ziel war zwar klar, aber der angeborene Hang zur Unpünktlichkeit wurde den CaveSeekers wieder mal zum Verhängnis.

Höhle im Alten GrabenZunächst mussten alle Teilnehmer wohlbehalten am Treffpunkt ankommen, gar nicht so leicht. Während Herr Bunk mit seinem arg gebeutelten fahrbaren Untersatz die komplette Fränkische unsicher machte, musste die Fahrgemeinschaft Krannich-Wipplinger erst einmal Herrn Härtl einsammeln. Herr Bugelmüller, der wie so oft Jüngstes Gericht spielen musste und somit spät dran war, wollte nachkommen. Um achtzehnhundertdreiundfünfzig fand man sich gemeinsam im Zielgebiet ein, musste jedoch feststellen, dass kein DAV-Kontaktmann mehr da war. Scheinbar hatte dieser mehr Wert auf Pünktlichkeit gelegt. Mehrere Kontaktversuche scheiterten kläglich.

Höhle im Alten GrabenOhne Ziel tat man sich nun schwer die Motivation der Missionsteilnehmer aufrecht zu erhalten. Die Meinungen über die weitere Abendgestaltung gingen weit auseinander. Während ein Teil sich schon wieder in der eigenen Wohnhöhle sah, wollte ein anderer erst einmal den knurrenden Ranzen beschäftigen und ein weiterer Teil unbedingt in diese Höhle. Frau setzte sich schlussendlich durch und so kehrte man erst einmal zünftig ein.

Höhle im Alten GrabenNach dem Auffüllen der Mägen und des Bestäubers, versuchte man mithilfe der fachmännischen Kenntnisse des Herrn Heumann besagte Höhle nun eben ohne Kontaktmann ausfindig zu machen. Mit zwei Karten und sechs Meinungen machte man sich auf in den fränkischen Urwald und irrte dort erst einmal gepflegt von einem Zwergenschloss zum nächsten. Doch dank der scheinbar unkaputtbaren Antriebskraft einiger CaveSeekers fand man schließlich doch bald das gesuchte Loch, dort wo es halt schon immer war.

Höhle im Alten Graben - Pausierend: Bunk, Härtl, Heumann.Die Enttäuschung war groß, als man die ersten Hohlräume erkundete. Mit einem Blick konnte alles erfasst werden und der nächste Schluf versprach auch nicht viel mehr Potential. Doch schließlich fand man dann doch noch die Kammer mit den Sehenswürdigkeiten. Man entschloss sich zu bleiben. Während ein Drittel der Kameraden sofort hektisch hin und her rannte, überfiel den Rest die Höhlenmüdigkeit. Man schaute nur noch, dass man den Fotografen nicht im Weg lag.

Höhle im Alten GrabenHerr Wipplinger trieb den Kameraden Bugelmüller mit wüsten Beschimpfungen zu fotografischen Höchstleistungen an. Die Blitzschlampen ergaben sich ihrem Schicksal und krochen gemäß Anweisungen in alle Löcher und Spalten und verweilten geduldig in unbequemen Postitionen bis der perfekte Schuss gelang. Auch der Bestäuber durfte auch mal wieder richtig zum Einsatz kommen, nicht zuletzt, um nach getaner Arbeit die zuletzt aus der Höhle kriechenden CaveSeeker nass zu spritzen.

Fazit: Die Bilder sprechen für sich!

Erzeuger: Bildassistenz: Stephan BunkBildassistenz: Jürgen WipplingerBildassistenz: Michael Härtl 29.01.2012 - 23:32:19
Bilder: Höhle im Alten GrabenHöhle im Alten GrabenHöhle im Alten Graben - Makro-Bugelmüller.Höhle im Alten GrabenHöhle im Alten Graben - Makro-Bugelmüller.Höhle im Alten GrabenHöhle im Alten GrabenHöhle im Alten Graben - Makro-Bugelmüller.Höhle im Alten Graben - Bodenbereich.Höhle im Alten Graben - Der Eingang. Fröhlich vermauert.Höhle im Alten Graben - Pausierend: Bunk, Härtl, Heumann.Höhle im Alten GrabenHöhle im Alten GrabenHöhle im Alten GrabenHöhle im Alten Graben - Der Weg nach Links.Höhle im Alten Graben - Im Vorraum.Höhle im Alten GrabenHöhle im Alten Graben - Makro-Bugelmüller.Höhle im Alten Graben - Makro-Bugelmüller.Höhle im Alten GrabenHöhle im Alten GrabenHöhle im Alten GrabenHöhle im Alten Graben - Noch mehr Franken-Excentriker.Höhle im Alten Graben - Franken-Excentriker.Höhle im Alten Graben - Makro-Bugelmüller.Höhle im Alten Graben - Makro-Bugelmüller.Höhle im Alten GrabenHöhle im Alten GrabenHöhle im Alten Graben - Selten: Wipplinger-Posing.Höhle im Alten GrabenHöhle im Alten GrabenHöhle im Alten Graben
NEUEN KOMMENTAR ERSTELLEN
NAME:
KOMMENTAR:    
TYP: KOMMENTAR KORREKTURVORSCHLAG ERWEITERUNGSVORSCHLAG REAKTION AUF KOMMENTAR
IQ VERIFIZIERUNG: