Missionsbeschreibung -

Mackovica

ÖFFENTLICH
Höhle: Link zur Hohlraum-Hauptseite Mackovica
Mission: 411 - Der Fall: Bunk
Datum: [Samstag]
Zeitrahmen: 18:14-23:11 [19:04-22:41]
Nettozeit: 3:37 Stunden
Prozentsatz: 87%
Mobil: Konokrassmobil und der VW Kehricht
Mannschaft: Jürgen WipplingerStephan BunkAgentJohanna Bartos
Besprechung:

Mackovica - Wurde kurz durchtaucht - aber dann war der Red Bull alle. Keine weiteren Informationen verfügbar.Nach einer überaus kurzweiligen Fahrt - vorbei an einigen vom Holländer initiierten Stauszenarien - wurde mit reichlich Red Bull und fleissigem Fahrer eine schnelle Überwindung Österreichs angestrebt. Während Hr. Bunk schnarchte, behalf sich Hr. Wipplinger mit Slayer aus dem iPhone - glücklicherweise mit Erfolg. So blieben die bei Schnarchen angedrohten Schläge ins Gesicht des Schnarchers aus. Nur manchmal zuckte der rechte Arm in Richtung Bunk - wurde aber immer kurz vor dem Einschlag zurückgezogen.

Nachdem man den Golf durch den dunklen und tief verschneiten slovenischen Wald gequält hatte, war bei Herrn Bunk zuerst mal ein weiteres Mittagsschläfchen angezeigt. Hr. Konopac - zu diesem Zeitpunkt noch vor der österreichischen Grenze vorstellig - hatte noch einiges an Mitteln an die österreichischen und slovenischen Wegelagerer abzugeben.

MackovicaBesser ganz spät als nie, machte man sich zu besonders später Stund doch noch auf, um nach einem Loch zu suchen. Nach einigen Problemen mit herumlungernden Schneeverwehungen war bald der Eingang lokalisiert. Zunächst war dieser noch mit allerlei Eismännchen bevölkert.

Mackovica - Bunk an hinterleuchtetem Tropfstein. Schön eigentlich.Riesige Hallen und Sinterberge bäumten sich vor den Infiltrieren auf. Endlose, wenn auch leider meißt erfolglose, Photoorgien wurden zelebriert. Hr. Bunk glänzte mit Begeisterung in Pose des Feldherren vor dem Geisterheer, als Graf von Rotz, als Arbeiterdenkmal oder aber auch als spät sozialistischer Führer der DDR.

Nachdem man sich gegenseitig Blitzlichter an den Schädel geworfen hatte, lernte man Probleme zu lösen welche man vorher gar nicht hatte und verstieg sich dazu in einer allzu alternativen Ausstiegsvariante.

Mackovica - Frankenstandard Der Höhepunkt dieser Alternative - neben unangenehmem geschlufe und waghalsigem Sinter-hinabrutschen - war der Sprung über den Dioden-See. Eine Diode zeichnet sich dadurch aus, dass der CaveSeeker unter Schmerzen in der Lage ist, diese in die eine Richtung bezwingen zu können - in die andere Richtung jedoch niemals. Der kleine See kann nur in eine Richtung überwunden werden - und zwar in die Richtung, von der man vermutete es würde dort zum Ausgang gehen.

Mackovica - Und dies die vierte der drei.In eben diesem See, verdiente sich Hr. Bunk laut gurgelnd beinahe seine ehrlichsten 100 Punkte, als er in diesen gefallen war um Hr. Wipplingers Photoausrüstung vor dem sicheren Untergang zu retten. Beherzt rettete Hr. Wipplinger Herrn Bunk - seinen Photo oder seine Blitzschlampe oder beides - es gibt Fragen auf die man keine Anwort will.

Abschließend musste sich Hr. Bunk - beinahe bist auf die Haut durchnässt - bei -8 Grad die Socken des Meisters ausleihen - um noch schwärzeren Zehen vorzubeugen. Doch auch diese Hürde wurde gemeistert.

Erzeuger: Autor: Stephan BunkAutor: Jürgen WipplingerBilder: Jürgen WipplingerBildassistenz: Stephan Bunk 29.01.2012 - 23:32:18
Speläotheme: Siphon [ ]
Versturz [ ]
Sintertrommel [ ]
Lebensformen: Mensch [ ]
Bilder: Mackovica - Frankenstandard MackovicaMackovica - Nochmal die ganze erste Halle. Hier hatte man offensichtlich noch viel Zeit.Mackovica - Man beachte die kleinen Menschlein unten rechts.Mackovica - Dies ist die letzte.Mackovica - Selbes nochmal ohne Bunk.Mackovica - Hier wird gelebt.Mackovica - Und dies die vierte der drei.Mackovica - Manchmal kommt es vor, dass der CaveSeeker noch nicht realisiert hat, dass er sich bereits im Hohlraum befindet. Und so sucht er. Auch im Loch.Mackovica - Ein wenig Tropfen.Mackovica - Massiv hinterleuchtet. Mit Blitzbomben aus der unmittelbaren Nachkriegszeit.Mackovica - Wurde kurz durchtaucht - aber dann war der Red Bull alle. Keine weiteren Informationen verfügbar.Mackovica - Die erste tagferne Halle. Dominiert von drei Erscheinungen. Dies ist die eine.Mackovica - Dies ist die Zentrale.Mackovica - Die Rote Halle. Trennt die erste von der großen Halle.Mackovica - Bunk an hinterleuchtetem Tropfstein. Schön eigentlich.
NEUEN KOMMENTAR ERSTELLEN
NAME:
KOMMENTAR:    
TYP: KOMMENTAR KORREKTURVORSCHLAG ERWEITERUNGSVORSCHLAG REAKTION AUF KOMMENTAR
IQ VERIFIZIERUNG: